Category: Allgemein

03
Aug

Bitcoin

Sherrill akzeptiert nun offiziell Bitcoin!

Ich wollte es eigentlich schon lange auf die Sherrill-Homepage eingepflegt haben, aber wie es dann doch so häufig ist, müssen sich solch kleine ToDos doch des öfteren mal hinten anstehen.

Um ehrlich zu sein, ist das akzeptieren von Bitcoin eher eine Positionierung, denn die meisten meiner Klienten nutzen kaum PayPal.

Ich finde es jedoch super interessant, dass eine Währung existiert, die von keiner Bank, keiner Zentralbank und keiner Regierung kontrolliert wird. Eine Währung bei dem das „Geld“ transparent ist, jedoch nicht derjenige, der es nutzt. Ich glaube das es politische noch eine wichtige Rolle spielen wird oder zumindest der Vorreiter zukünftiger Währungen sein wird!

Hier ein 3 min. Video, dass ganz gut erklärt was Bitcoin ist

25
Jul

Apple „One-to-One“ vs. Sherrill

Ich bin gerade über Apples Angebot „One-to-One“ gestolpert und dabei ist mir wieder aufgefallen, wie gut mein Sherrill Angebot ist:

Apple „One-to-One“:

Kosten: 99€/Jahr

Bedingung: Nur bei Kauf eines Macs buchbar

Bildschirmfoto 2015-07-25 um 16.55.00

Quelle: www.apple.com/de/retail/learn/one-to-one/

Da der günstigste Mac 999€ kostet, kann man den Service erst ab 1.098€ in Anspruch nehmen. Um ihn in Anspruch nehmen zu können, muss man dann auch noch erstmal kurz Mitglied im One-to-One werden, einen Termin bekommen und muss anschließend zum Apple Store fahren um das One-to-One dann auch zu erhalten.

Wie läuft das bei Sherrill?

Kosten: 60€/Std.

Anrufen oder E-Mail schreiben, fertig. Sherrill kommt dahin, wo er gebraucht wird.

Ein Riesenvorteil. Der Kunde kann ganz bequem zu Hause bleiben und hat dadurch auch noch die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Probleme gelöst zu bekommen, die im Zusammenhang mit dem Netzwerk, dem Drucker, Soundsystem, Fernseher usw. usw. stehen. Kann alles in einem Apple Store nicht abgebildet werden (höchstens in der Theorie).

Na, wenn das kein guter Service ist, dann weiß ich auch nicht. 🙂

16
Jul

Lebenslange Garantie! So gefällt das Sherrill!

Ich habe eine E-Mail von iFixit bekommen und war über den Inhalt sehr erfreut!

iFixit ist eine Seite, auf der man unglaublich viele Anleitungen für Reparaturen findet. Ich habe die Seite zuletzt genutzt, als ich meinem iMac die SSD verpasst habe.

Sie verkünden, dass sie auf alle Teile, die sie entweder weiter verkaufen und ihre Werkzeuge, eine lebenslange Garantie geben. LEBENSLANG! Dass nenn ich mal von sich überzeug sein vor allem Nachhaltig! Bravo! Sowas lobe ich mir! So müssen unternehmen sein.

Anbei ein kurzes Video, indem sich der CEO von iFixit diesbezüglich zu Worte meldet.

Translate »