12
Aug

EasyFind findet was immer Du suchst

Hier ein kleines Tool, dass offensichtlich gar nicht all zu viele kennen.

Ich benutze EasyFind für verschiedenes. Sei es, dass ich Software installiert habe, von der ich im Nachhinein merke, dass deren einziges Ziel meine Anmeldedaten waren (ja auch mir passiert ab und an sowas), die Applikation sich jedoch über meinen kompletten Mac vertraut hat, oder einfach eine Datei, die schlicht schwer zu finden ist, weil es z.B. eine Systemdatei ist. Mit EasyFind alles kein Problem.

In EasyFind kann man wesentlich differenzierter einstellen, was genau man sucht:

  • Dateien, Ordner oder beides
  • Genau nach der in der Reihenfolge der eigegebenen Worte oder die Worte kreuz und quer
  • ob Groß- und Kleinschreibung relevant ist

Und jetzt das wichtigste

  • Ob auch Paketinhalte unsichtbare Ordner und unsichtbare Dateien gesucht werden sollen

Standardmäßig ist Mac OS so eingestellt, dass unsichtbare Dateien nicht angezeigt werden, was man natürlich umstellen kann. Da es aber nicht immer von Vorteil ist, die unsichtbaren Dateien zu sehen, bin ich kein Freund davon. Wenn ich jedoch eine Datei oder einen Ordner suche, von der ich z.B. auch gar nicht unbedingt weiß, dass Sie unsichtbar ist, ist dieser Hacken, den man für die Suche setzten kann, stets recht hilfreich.

Lange Rede, kurzer Sinn, lade Dir einfach die App runter und Du wirst schon sehen was ich meine. Es ist eine sehr kleine App, geht also sehr schnell und kommt kostenlos aus dem AppStore.

Hier ist der direkte Link zu Donwload: https://itunes.apple.com/de/app/easyfind/id411673888?mt=12

Wünsche viel Spaß damit, auf dass Dir die App so gute Dienste leistet wie mir!

Mit den besten Grüßen

Dein Sherrill

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Translate »